Truhenbank

Verstauen und bequem darauf Sitzen – das kann die Truhenbank.

TruhenbankTruhen sind allgemein bekannt, man kann vielerlei Sachen darin verstauen, doch meist stehen diese Truhen dann platzraubend im Weg herum, doch es gibt immer mehr Möglichkeiten diese Truhen auch praktisch zu verwenden, beispielsweise in Form einer Sitzbank oder Truhenbank.

Hier sitzt man während man seine Mahlzeit genießt auf dem Verstauungsplatz.

Doch Truhen können auch in Garten oder auf dem Balkon optimal genutzt werden. Auch diese Truhen kann man praktisch „verstecken“, denn es gibt Truhen in Sitzkästen eingebaut oder einfach ganz normale Sitzruhen in einem Retro/Antik/Vintage-Stil, damit diese auch optisch gut aussehen.


Die üblichen Truhenbänke sind aus Holz gefertigt und damit gegen jede Witterung optimal geschützt. Es empfiehlt sich jedoch Holzbänke bzw. Holzprodukte die der Sonne und dem Regen ausgesetzt sind, regelmäßig mit Schutzlack zu behandeln. Tipps und Tricks dazu können Sie auf unserer Blog-Seite erfahren.

Meist wird man sich für eine klassischen weiße Truhenbank oder ein Model in Retro/Vintage Stil entscheiden, da sich diese in jede Wohnungs- oder Gartenlandschaft perfekt einbinden.


Ihre Gäste, Freunde und Verwandten werden Sie beneiden.Truhenbank

Im Gegensatz zu den oft gekauften Sitztruhen, sind Truhenbänke meist nicht gepolstert.

Für ein bequemes „Sitzen und Genießen“ sollten Sie als bei dem Kauf einer solchen Bank auf die passenden Sitzkissen und Bankauflagen achten und diese parallel dazu kaufen.

 

Viele Möbelanbieter stellen zudem ganze Serien von Truhenbänken, Kommoden, Schuhschränken und Sitztruhen her, sodass Sie für jedes Zimmer in Ihrem Haus ein passendes Möbelstück finden und sich Ihr Einrichtungsstil nahtlos durch Ihre komplette Wohnlandschaft zieht.

Top

* Preis wurde zuletzt am 8. Mai 2017 um 14:45 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 8. Mai 2017 um 14:49 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 8. Mai 2017 um 14:27 Uhr aktualisiert.